Scheckübergabe von der CDU

zur Übersicht

Besuch beim Judotraining des Judo-Club Burg e. V.
Anlässlich einer Scheckübergabe des CDU-Kreisvorstandes am 08.09.10, ließ es sich der Landtagsabgeordnete und stellv. Vorsitzende der CDU-Landesfraktion der CDU Sachsen-Anhalts, Markus Kurze nicht nehmen, selbst vor Ort mit dabei zu sein. Zusammen mit Andre’ Nollmann, Vorsitzender MIT-Kreisverband Jerichower Land, JU-Landesvorstandsmitglied Sebastian Fischer (war früher selbst aktiver Judoka) und Enrico Krüger, Mitglied des Kreisausschusses der CDU Fraktion, informierten sich die Herren über die Trainings- und Vereinsarbeit des Judo-Club Burg. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden Ingo Fremberg und dem Sportwart Martin Lübke wurde aber auch über aktuelle Probleme, wie die derzeitigen Querelen um den Landessportbund gesprochen.
Mit dem Scheck in Höhe von 100,00€, soll das am 11.09.2010 stattfindende „Burger Roland“ Turnier unterstützt werden. Auf diesem Wege möchte sich der Judo-Club Burg nochmals rechtherzlich bedanken.

Ingo Fremberg
Vorsitzender Judo-Club Burg e. V.