11.Belziger Judoturnier vom 28.03.2010

zur Übersicht

burger nach langer pause vorn mit dabei
Das letzte März- Wochenende stand im Zeichen des 11. Belziger Judoturniers, an dem auch zwei Kämpfer vom Judo-Club Burg e.V. teilnahmen. Dieses zweitätige Turnier gehört zu den sehr anspruchsvollen Veranstaltungen.
Als erster startete Florian Eggert in der Gewichtsklasse bis 73 kg. Aufgrund der langen Winterpause konnte der Burger nicht wie gewohnt sein Können zeigen und belegte nur einen guten 5. Platz. Sein Vereinskamerad Denis Kliemann kämpfte eine Gewichtsklasse tiefer bis 66 kg. Er hatte an diesem Tag ebenfalls mit starken Gegnern zu kämpfen, jedoch konnte er für sich punkten und erreichte den 3.Platz. Der Trainer war mit den erbrachten Leistungen nach langer Pausierung recht zufrieden. Der Judo-Club Burg e.V. lädt alle Interessierten zu einem Probetraining ein, weitere Informationen zu den Trainingszeiten sind unter www.jc-burg.de erhältlich.

Marion Eggert