BEM u10 in Gardelegen am 06.09.2009

zur Übersicht

Am 06.09.2009 lud die Stadt Gardelegen zur Bezirkseinzelmeisterschaft (BEM) u10 im Judo ein. Es hatten sich 16 Vereine eingefunden. Auch der Judo-Club Burg e.V war mit 3 Kämpfern vertreten.
Lisa-Marie Rudolf ging als erste an den Start. Sie kämpfte in der Gewichtsklasse bis 23,2 kg. Ihre erste Gegnerin Josephine Buch vom BSV Wanzleben konnte die Burgerin mit einem O-soto-otoshi (Wurftechnik) für sich entscheiden. Leider konnte Lisa-Marie an ihren sehr guten Auftakt nicht weiter anschließen und musste gegen die Kämpferinnen aus Haldensleben und Halberstadt passen. Lisa-Marie belegte einen guten 3. Platz.
Der 2. im Bunde war an diesem Wettkampftag André Porschat. Er kämpfte in der Gewichtsklasse bis 38,1 kg. Bei dieser BEM klappte für André leider nicht alles wie geplant. Seine Gegner Lukas Murra vom Blau Weiß Gerwisch sowie Antonio Wärzner vom FSV Magdeburg schenkten dem Burger nichts und gewannen jeweils mit Ippon. Doch André belegte letztendlich den 5. Platz.
Der 3. Burger Judoka – Luca-Thomas Richter musste ebenfalls zeigen was in ihm steckt. Er kämpfte in der Gewichtsklasse bis 29,3 kg. Auch für Luca-Thomas war dieses Turnier nicht von Erfolg gekrönt. Seine Gegner von Germania Halberstadt sowie von den Bördetigern Wanzleben machten ihm das Kämpfen schwer und gewannen aufgrund von O-goschi (Wurftechnik) mit Ippon. Luca-Thomas Richter belegte trotz allem eine gute Platzierung.
Aufgrund der erkämpften Platzierungen haben sich alle 3 Kämpfer des Judo-Club Burg e.V. für die Landeseinzelmeisterschaft am 20.09. in Wanzleben weiter qualifiziert

Frank Rudolf und Marion Eggert