LVMM Männer in Wittenberg

zur Übersicht

aufstieg knapp verpasst!
Die beiden Kämpfer des Judo-Club Burg e.V., Frank Rudolf und Denis Kliemann, wurden vor einigen Wochen von einem befreundeten Judoverein aus Magdeburg eingeladen, um die Mannschaft in den untersten, schwer zu besetzenden, und damit sehr gefragten Gewichtsklassen zu verstärken. Grund dafür waren die Landesvereinsmannschaftsmeisterschaften der Männer in Wittenberg.
Nach einem relativ guten, aber dennoch durchwachsenden Turnier, in dem die beiden Burger Kämpfe gewonnen, aber leider auch verloren haben, reichte es im Gesamtenergebnis der Mannschaft leider nicht für das Finale und damit auch nicht für den Aufstieg in die Regionalliga. Bedanken möchten sich die beiden Burger beim USC Magdeburg, mit dem F. Rudolf und D. Kliemann in der Mannschaft kämpften.

Martin Lübke
Sportwart