Belziger Pokalturnier vom 05.04.09

zur Übersicht

burger judokas beim belziger pokalturnier

Am ersten April-Wochenende fand das Belziger Pokalturnier statt. Die Beteiligung mit fast 400 Teilnehmern aus 6 Bundesländern war sehr groß. Die Veranstaltung erstreckte sich über 2 Turniertage.
Am Sonntag starteten in der U 20 männlich Marcel Dubiel sowie bei den Männern Frank Rudolf und Denis Kliemann vom Judo-Club Burg e.V. Marcel hatte es bei 9 Gegnern nicht gerade leicht und musste in seiner Gewichtsklasse schwere Kämpfe bestreiten.
Frank Rudolf hatte an diesem Tag ähnlich harte Kämpfe zu bewältigen. Aufgrund der erst kürzlich absolvierten Gürtelprüfung war die Wettkampfvorbereitung recht kurz. Jedoch aufgrund seiner Kampferfahrung und seines Siegeswillen erkämpfte sich der Burger einen großartigen 3. Platz.

Nach 10-monatiger Verletzungspause wagte sich Denis Kliemann wieder auf die Wettkampfmatte. Auch seine Gewichts- und Altersklasse war mit 10 Startern stark besetzt. Leider fiel aufgrund einer fragwürdigen Kampfrichterentscheidung sein erster Kampf nicht zu seinen Gunsten aus. Bei den darauf folgenden Kämpfen und neuem Kampfrichter zeigte Denis was in ihm steckt und belegte dennoch einen guten 5. Platz.

Marion Eggert