LEM u15 vom 24.05.2014 in Gardelegen

zu den Bildern

zur Übersicht

Vizelandesmeistertitel für Lisa Rudolf


Am 24.05. fanden in Gardelegen die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Altersklasse u15 statt. Unter den 105 Teilnehmern waren auch Lisa-Marie Rudolf, Christoph Perschke und Patrick Bernhardt, die hier den Judo-Club Burg vertraten.
Lisa kämpfte in der Gewichtsklasse bis 40kg und hatte es hier mit Sarah Brandt (VfB Germania Halberstadt) zu tun. Lisa gestaltete ihren Kampf sehr agil und versuchte zahlreich verschiedene Angriffe durchzubringen. Nach eine Fußtechnik ihrer Gegnerin geriet Lisa in eine Festhalte aus der sie sich nicht mehr befreien konnte und verlor leider diesen Kampf.
Christoph (-46kg) kam an diesem Tag nur schwer ins Turnier. Die ersten beiden Kämpfe gegen Nils Tiede (JC Halle) und Erik Wesemann (SG Friesen Naumburg) verlor er mit Ippon.
Im folgenden Kampf sah es so aus, als ob Christoph auch diesen Kampf wieder verschlafen würde. Sein Gegner Leon Schönberg (SV Blau Weiß Schollene) führte bereits mit Yuko. Dann gelang es Christoph einige Kontertechniken und Wurfübernahmen zu platzieren, die leider nicht für eine Wertung ausreichten und so endete auch dieser Kampf zu Ungunsten von Christoph. Im letzten Kampf gegen Florian Kreitmeier (SV Blau Rot Pratau) kam Christoph besser zurecht. Er zeigte einige gute Würfe. Eine dieser Aktionen führte zu einem Übergang vom Stand zum Boden, der Christoph den Ansatz einer Würgetechnik ermöglichte. Diese Chance nutzte er etwas übermotiviert und geriet unwissentlich in eine verbotene Handlung und wurde disqualifiziert.
Patrick (+66kg) kam gut ins Turnier. Im ersten Kampf gegen Ricardo Treitschke (SAMA BUDO KAI ) gelang es Patrick seinen Kontrahenten nach erfolgreicher Kontertechnik in eine Festhalte zu nehmen, aus der sich sein Gegner nicht mehr befreien konnte. Im zweiten Kampf gegen Niklas Sydow (SV Blau Weiß Schollene) versuchte Patrick seine Techniken energisch durchzusetzen, doch leider gelang es ihm nicht und sein Gegner konnte seinen Erfahrungsüberschuss ausnutzen und den Kampf zu seinen Gunsten beenden. Im Kampf um Platz drei kam es zur erneuten Begegnung zwischen Ricardo Treitschke und Patrick. In diesem wichtigen Kampf hatte Patrick leider das Nachsehen und verlor.
Am Ende des Wettkampftages fuhr der Judo-Club Burg mit zwei fünften Plätzen durch Patrick und Christoph und einem zweiten Platz durch Lisa nach Hause. Mit dem zweiten Platz in ihrer Gewichtsklasse hat sich Lisa für die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften am 21.06. in Riesa qualifiziert.
Wir wünschen ihr hierbei viel Erfolg.

M. Lübke
(Sportwart des Judo-Club Burg)