Burger Roland 12.04.2114

zu den Bildern

zur Übersicht

Am 12.04.2014 fand in der Sporthalle der BBS Burg das erste Burger Roland Turnier 2014 des Judo-Club Burg e.V. statt. Mit 180 Teilnehmern aus insgesamt 21 Vereinen ein sehr gut besuchtes Judoturnier in den Altersklassen der U 11, U13 und der U15 männlich und weiblich. Für den Nachwuchs des Judo-Club Burg hingen die Trauben an diesem Tage sehr hoch, denn mit Startern aus drei Bundesländern hatte man eine sehr starke Gegnerschaft vor Ort. Dennoch sprang für Jaime-Pascal Rudolf in der U11 bis 22 kg ein zweiter Platz heraus. In der U15 holten Lisa-Marie Rudolf bis 40 kg und Patrick Bernhardt bis 66 kg je ein zweiter Platz und Christoph Perschke bis 44 kg einen dritten Platz. Die begehrten Pokale holten bei den Jungen mit 70 Punkten der BSV Wanzleben vor UJKC Potsdam mit 60 Punkten und dem SV Blau Weiß Schollene mit 34 Punkten. Der Judo-Club Burg e.V. belegte hier mit 13 Punkten den 12 von insgesamt 18 Plätzen. Bei den Mädchen siegte der FSV Magdeburg mit 59 Punkten vor dem 1.Dessauer Judo-Club und dem UJKC Potsdam mit je 44 Punkten. Der Judo-Club Burg e.V. kam mit 5 Punkte auf den 15 von 18 Plätzen.

Ingo Fremberg

Vorsitzender