8. Kalogne-Cup 2012

zur Übersicht

Am 31.03. nahm eine Mannschaft des Judo-Club Burg am diesjährigen Kalogne-Cup im Fußball, der in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen Conrad Tack ausgetragen wurde, teil. Hier rangen 9 Mannschaften um den Wanderpokal. Gespielt wurde mit 4 Feldspielern plus Torwart über eine 12 minütige Spielzeit.
Im ersten Spiel gegen Team The Blue gelang der Mannschaft des Judo-Club Burg mit einem 8:0 ein sehr guter Start in die Vorrunde. Im zweiten, hartumkämpften Spiel gegen den amtie-renden Titelverteidiger Badminton konnte ein Unentschieden errungen werden. Im dritten Spiel gegen die Damenmannschaft des BBC 08 konnte der JC Burg einen 6:0 Sieg erringen. Das letzte Spiel der Vorrunde gegen das Team Also Old ging mit 2:1 nicht zu Gunsten des Judo-Club aus und so erreichte der Judo-Club Burg Rang zwei hinter Also Old in der Vorrunde.
Im Halbfinale hieß der Gegner Real Burg. Dieses Spiel ging über die reguläre Spielzeit hinaus und endete im Neunmeterschießen 2:1 für den Judo-Club.
Das anschließende Finale gegen den TSV Burg konnte die Mannschaft des Judo-Club Burg mit einem 3:0 für sich entscheiden und gewann so den 8.Kalogne-Cup.

Mannschaft des Judo-Club Burg: T. Pfeffer, M. Ebeling, N. Waberski, C. Supplie, F. Schatte, M. Fehlhauer, J. Dreyer, S. Zähle

M. Lübke
-Sportwart-