Danprüfung am 10.12.2011

zur Übersicht

Am 10.12.2011 fand die diesjährige Danprüfung des Judo-Verband Sachsen Anhalt beim FSV Magdeburg statt. 13 Judokas aus ganz Sachsen Anhalt nahmen an der Prüfung zum 1.Dan teil. Vom Judo-Club Burg e. V. waren Guido Naumann sowie Denis Kliemann und von der SG Blau-Weiß 1923 Gerwisch e. V. Holger Alicke zur Prüfung angetreten. Ein ganzes Jahr der Vorbereitung lag hinter den Sportfreunden. Viele Trainingsstunden und Konsultationen waren nötig, um sich zur 1. Meisterprüfung zu stellen. In insgesamt acht Wertungseinheiten mussten verschiedene Würfe, Finten, Kombinationen und Gegenwürfe, Bodentechniken wie Festhalten, Hebel und Würgen, demonstriert werden. Angriffe vom Uke (Verteidiger)mussten aus diversen Positionen abgewehrt werden und die Krönung einer jeden Danprüfung, die Kata, (Judo-Kata sind festgelegte und namentlich benannte Abfolgen von Techniken) vorgeführt werden. Am Ende der Prüfung konnten sich neun Sportfreunde über die bestandene Prüfung freuen. Mit Guido Naumann und Holger Alike hat Burg nun zwei neue Danträger. Herzlichen Glückwunsch! Für Denis Kliemann reichte es an diesem Tag leider nicht. Anfang des nächsten Jahres gibt es die Möglichkeit einer Nachprüfung und dafür wünschen wir ihm alles Gute.

Ingo Fremberg
Vorsitzender des Judo-Club Burg e. V.