Kyuprüfung vom 26.11.2011

zur Übersicht

Kurz vor dem Jahresende, am 26.11.2011, stellten sich 13 Nachwuchsjudokas vom Judo-Club Burg e. V. einer Gürtelprüfung. Bereits Wochen vorher wurde in der Traininggruppe Schulze/Rudolf fleißig geübt. Galt es doch neue Techniken wie verschiedene Würfe und Festhalten zu erlernen. Unter den strengen Augen des Prüfers, Hans-Gerd Weinsheimer vom TSV Dieringhausen, dem Freundschaftsverein des Judo-Club Burg, wurden die Sportler vom 8. Kyu bis zum 4. Kyu geprüft. Trotz verständlicher Aufregung bei den kleinen Judokas meisterten alle Prüflinge die gestellten Aufgaben und konnten sich am Ende der umfangreichen Prüfung über ihren nächst höheren Kyugrad freuen.
Den 8.Kyu erhielten Dominik Bernhardt, Patrick Bernhardt, Tim Kobel und William Naumann, den 7.Kyu Mika Heinrich und Heiko Meißner, den 6.Kyu Christoph Perschke, Laura Kobel, Lisa-Marie Rudolf und Tobias Conrady, den 5.Kyu André Porschat und über den 4.Kyu dürfen sich Lea und Laura Endert freuen.

Ingo Fremberg
Vorsitzender Judo-Club Burg e.V.