LEM u10 vom 09.10.11 in Havelberg

zur Übersicht

felix ist vizelandesmeister
Am 09.10.2011 fanden die Landeseinzelmeisterschaften in Havelberg statt.
70 Teilnehmer traten zu diesem Turnier an.
Eine ganz tolle Idee war es vom Veranstalter den Zeitraum vom Wiegeschluss bis zum Wettkampfbeginn mit einem Rahmenprogram für die Kinder zu füllen. Der Landesmeistertitel ist das höchste Ziel was in der Altersklasse U10 erreicht werden kann. Um hier Teilnehmen zu dürfen, musste man sich bei den Bezirkseinzelmeisterschaften qualifizieren.
Dieses gelang Felix Rudolf vom Judo-Club Burg durch einen sehr guten 3. Platz.
Diesmal konnte er seine Leistung noch steigern. Im Auftaktkampf gewann er souverän gegen Konrad Ritzke vom JC Genthin. Nach nur 20s konnte er diesen Kampf mit einer Hüfttechnik beenden.
Jedoch sollten die beiden sich am Ende des Turnieres wieder begegnen.
Für Felix lief es an diesem Tage super. Seine weiteren Kämpfe konnte er alle vorzeitig mit Ippon
(ganzer Punkt) beenden.
Im Finale kam es dann erneut zum Kampf Felix Rudolf gegen Konrad Ritzke.
Dieses Mal musste Felix sich nach sehr schönen Techniken beiderseits geschlagen geben.
Jedoch war das kein Grund zur Traurigkeit. Der Zweitbeste im Land zu sein, machte Felix und seinen Vater und Trainer sehr stolz.

Frank Rudolf